"Fest der Vorfreude" Künftige Fachkräfte bestehen siebte Prüfung!

Seit einem Jahr drücken acht gestandene Frauen bei der Kreis-VHS in Mechernich die Schulbank und absolvieren die Xpert-Business Fortbildung zur "Geprüften Fachkraft Büromanagement". Den Einstieg in die arbeitsintensive Zeit erleichterte der Online-Lehrgang zu Zeit- und Projektmanagement unter Leitung des Qualitäts-Fachingenieurs Eberhardt Schmidt. Die Skepsis, ob diese Technik wirklich funktionieren würde, verflog schnell. Es folgten Lehrgänge zum Tastschreiben, Wirtschafts- und Vertragsrecht und Rechnungswesen. Parallel lieft die ganze Zeit über ein EDV-Lehrgang unter Leitung des Zülpicher Diplom Informatikers Rolf Schatten.

Das Kalkül: Wer eineinhalb Jahre jede Woche mindestens drei Stunden im Unterricht und auf der Internet-Lernplattform der vhs-Kreis-Euskirchen übt, beherrscht die technische Seite des Büromanagements perfekt.

Am vergangenen Dienstag bereitete vhs-Kursleiterin Petra Schumacher (IT-Kauffrau) den Teilnehmerinnen ein kleines Fest der Vorfreude und überreichte das vorletzte Einzelzertifikat "Büroorganisation" im feierlichen Rahmen - als Anschub und Motivation für die letzte, besonders anspruchsvolle Prüfung. cimg0152

Nach guten Erfahrungen mit diesem bundesweit einheitlichen Fortbildungskonzept bietet die vhs-Kreis-Euskirchen die Fortbildung erneut an:  Besonders interessant ist die Fortbildung für Berufsrückkehrer/innen, Existenzgründer/innen ohne Ausbildung sowie Interessenten, die eine Zusatzqualifikation für Bürotätige erwerben wollen.

Der Lehrgang kann berufs- oder familienbegleitend absolviert werden und findet in den Abendstunden statt.

Infos und Anmeldung: VHS-Fachbereichsleiter Ralph Krause, Telefon: 02251 6507426

 

Zusätzliche Informationen